Wo Energiesparen kinderleicht ist

Energiesparen ist ein großes Thema, aber schon mit kleinem Aufwand ist eine deutliche Kostenersparnis zu spüren. Sei es durch die effiziente Regelung der Raumtemperatur oder durch eine der vielen anderen smarten Lösungen, die helfen Energiekosten nachhaltig zu senken.

Das Angebot an Smart Home Produkten ist mittlerweile sehr vielfältig. Manche von ihnen arbeiten mit Sensoren, die beispielsweise erfassen, ob die Bewohner gerade lüften. In diesem Fall dreht ein Steuergerät sofort den Heizkörper ab, damit keine Energie zum Fenster entweicht. Andere Geräte arbeiten mit Voreinstellungen – etwa mit programmierbaren Lichtstimmungen. Will ein Bewohner auf dem Sofa seine Zeitung lesen, kann er mit einem Knopfdruck die Leselampe ein- und alle anderen Lampen ausschalten. Wieder andere machen es möglich, zeitabhängig zu heizen: Heizkörper im Bad zum Beispiel lassen sich damit so programmieren, dass sie nur morgens um sieben auf Hochtouren laufen, wenn dort Hochbetrieb herrscht.
Das größte Einsparpotential liegt in der Heizungssteuerung. Allerdings braucht es gar nicht zwingend solch ausgefeilter Geräte, um den Heizwärmebedarf zu reduzieren: Schon einfache Thermostate mit Zeitschaltuhr helfen beim Energiesparen.

Das evohome Starter Paket sorgt für den idealen Einstieg in den Bereich Heizungssteuerung. Das Zentrale Bediengerät ermöglicht es individuelle Heizzeiten festzusetzen und zu steuern. Das Vollfarb-Touchscreen und die einfache Menüführung sorgen für eine kinderleichte Installation und Verwendung. Der Thermostat ist ein drahtlos kommunizierender Heizkörperregler in einem modernen ergonomischen Design mit Funktionen für mehr Komfort, Temperaturregelung und Energieeinsparung. Eine manuelle Raumtemperaturänderung ist jederzeit möglich. Dank der Fenster-offen-Erkennung schließt sich das Heizventil, wenn der Raum gelüftet wird. Über den Gateway ist die Heizung auch von unterwegs über das Smartphone steuerbar. Somit ist es im Winter bereits schön warm, wenn man nach Hause kommt.
Honeywell evohome Starter Paket
Best. Nr.: 1205660-2P € 249,00

Der evohome Heizkörperthermostat von Honeywell sorgt mit seinem modernen Design und den vielen Funktionen für mehr Komfort bei der Temperaturregelung und beim Energiesparen. Der Heizkörperthermostat kann selbstständig erkennen, ob ein Fenster geöffnet ist und schließt bei Bedarf das Heizventil. Um die Temperatur manuell zu verändern, muss man lediglich auf das Display drücken, oder das Drehrad betätigen.
Honeywell evohome Heizkörperthermostat
Best. Nr.: 1205664-2P € 69,99
Honeywell evohome Heizkörperthermostat-Set 4er Set
Best. Nr.: 1205663-2P € 279,00

Mit dem Honeywell evohome Funk-Raumthermostat lassen sich Fußboden-, Radiator- und Elektroheizungen, wenn sie mit den evo-home Elementen verbunden sind, regulieren. Durch das moderne Design, mit dem er sich an jede Umgebung anpasst, ist er leicht und intuitiv zu bedienen. Das Funksignal hat eine Reichweite von ungefähr 30 Metern und kann dabei auch eine Zimmerdecke durchdringen, wobei sich die Signalweite allerdings auf 15 Meter reduziert. Die Stromversorgung erfolgt über zwei x AA Alkaline Batterien, deren Lebensdauer in etwa zwei Jahre beträgt. Sollte die Batterie schwächer werden, erfolgt eine optische Warnung.
Honeywell evohome Funk-Raumthermostat
Best. Nr.: 1410245-2P € 79,99

Das Funk-Heizkörperthermostat syngonix HAT100 BT ist einfach und ohne Einsatz von Spezialwerkzeug zu montieren. Dadurch wird die Raumtemperatur äußerst effizient reguliert. So ist es möglich bis zu 30 % der üblichen Heizkosten zu sparen. Das Thermostat selbst ist entweder manuell, oder über Bluetooth, mittels der App für iOS und Android „Syngonix HT100BT“ auf Smartphone oder Tablet ganz leicht zu programmieren und auch zu steuern.
Funk-Heizkörperthermostat syngonix HAT100 BT
Best. Nr.: 1377980-2P € 19,99

Mit Tado° – dem smarten Thermostat kann man bis zu 31% der Heizkosten sparen. Aufgrund von Smartphonestandorten, den Wetterdaten und gebäudespezifischen Eigenschaften, die der Thermostat mit der Zeit erlernt und sich auch merkt kann Tado° das Haus so beheizen, dass es schön warm ist, wenn man nach Hause kommt. Gespart wird ab dem Zeitpunkt, wo der Letzte das Haus verlässt. Mit dem Tado° Thermostat kann man bis zu 31 % der Heizkosten einsparen. Am Thermostat selbst befindet sich auch ein LED Touch Display, von dem aus die Temperatur gesteuert werden kann. Bewohner steuern und überwachen die Heizung mittels der kostenfreien App (iOS, Android und Windows) auf ihrem Smartphones.
TADO° Smart Thermostat
Best. Nr.: 1303935-2P € 269,00

Mit dem eQ-3 MAX! Funk-Heizungssteuerung-Set, welches aus MAX! Cube, MAX! Wandthermostat und 2 MAX! Heizkörperthermostaten besteht, lassen sich alle Komponenten und Räume im heimischen Netzwerk steuern. Alle persönlichen Einstellungen werden dabei gespeichert, sodass der Betrieb unabhängig von PC oder Internet möglich ist. Jeder Tag kann mit bis zu 13 Einstellmöglichkeiten programmiert werden. Auch manuelle Änderungen des Programms lassen sich durch Drehen am Rondostat-Kopf realisieren. Bei der Montage hat man freie Wahl bei der Positionierung, da das MAX! Wandthermostat mit Batterie arbeitet und somit nicht verkabelt werden muss. Im Winter kann man mittels Smartphone dann bereits auf dem Nachhauseweg die Heizung das Eigenheim aufheizen lassen.
eQ-3 MAX! Funk-Heizungssteuerung-Set
Best. Nr.: 596023-2P € 139,99

Die Pressemitteilung hier Downloaden.