Vielseitig einsetzbare Tisch-Multimeter

Die Digitalmultimeter VC-7055BT, VC-7060BT und VC-7200BT von Voltcraft verfügen über ein Grafik-Display und ermöglichen je nach Modell eine Auflösung von bis zu 5 ½ Stellen (200.000 Counts).

  • Das Spitzenmodell VC-7200BT erreicht eine Messgenauigkeit von ±0,015%
  • Echt-Effektivwertmessung für asymmetrische Spannungen und Ströme
  • Auch für Messaufgaben der Qualitätssicherung in der Serienfertigung geeignet

Conrad Electronic hat die drei Digitalmultimeter VC-7055BT, VC-7060BT und VC-7200BT von Voltcraft in sein Messgeräteangebot aufgenommen. Die Tischgeräte sind auf die Anforderungen von Elektrikern und Technikern der Bereiche Instandsetzung und Reparatur zugeschnitten, die Geräte für Messaufgaben der Messkategorie CAT I (1.000 V) und CAT II (600 V) suchen. Darüber hinaus eignen sich die Digitalmultimeter für den Einsatz im Labor sowie, je nach Modell, auch für Messaufgaben der Qualitätssicherung in der Serienfertigung.

„Anwender, die sich für eines der drei Modelle entscheiden, erhalten damit ein Gerät mit viel Leistung, hohem Funktionsumfang und der Möglichkeit automatische Messungen durchzuführen“, sagt Harald Lehner, Head of Private Label Sales, Conrad Electronic. „Als besonders leistungsstarkes Gerät bietet das Top-Modell VC-7200BT eine hohe Auflösung von 200.000 Counts und eine Mess-Grundgenauigkeit von ±0,015%.“

Auf dem grafischen 4-Zoll-LC-Display (10,16 cm) mit einer Auflösung von 480 Pixel x 320 Pixel lassen sich beim Spitzenmodell VC-7200BT Messwerte mit fünf Stellen hinter dem Komma oder in grafischer Form darstellen. Möglich ist eine klassische Balkendarstellung mit dynamischer Bewegung. Alternativ lässt sich über die Zeit der dynamische Signalverlauf betrachten und zum Beispiel verfolgen, ob ein Spannungsanstieg schnell oder langsam beziehungsweise steil oder flach verläuft. Von dieser Möglichkeit, die Multimeter mit herkömmlichen Anzeigen nicht bieten (beispielsweise dynamische Kurven, Häufungen oder Verläufe), können Techniker in einer Reihe von Anwendungen profitieren. Trendanalysen sind über den Diagramm-Modus aufrufbar.

Über die frontseitige Taste „Dual“ der Multimeter lässt sich einstellen, dass zum Beispiel bei einem Netzteil zwei Werte gleichzeitig angezeigt werden, um so den Wechselspannungsanteil eines Gleichspannungssignals zu messen. Auch lassen sich Spannung und Netzfrequenz oder beliebige andere Werte gleichzeitig in zwei Zeilen anzeigen.

Die Tischmultimeter verfügen über Anschlüsse für Spannungs-, Strom- und Frequenzmessungen mit automatischer Bereichswahl. Mit der Echt-Effektivwert-Messfunktion (True RMS) lassen sich asymmetrische Spannungen und Ströme, die von der grundlegenden Sinuswellenform abweichen, präzise messen. Neben Vierdraht Kelvin Messleitungen zur Präzisionsmessung im Niederohmbereich, können auch Temperatursensoren oder Thermoelemente zur Temperatur- Messung angeschlossen werden.

Als Besonderheit befinden sich auf der Rückseite der Modelle VC-7060BT und VC-7200BT digitale Anschlüsse zum Triggern und Schalten, über die sich zum Beispiel bei automatischen Prüfungen in der Qualitätssicherung in der Serienfertigung eine SPS anschließen lässt.

Mit dem Top-Modell VC-7200BT lassen sich bis zu 150 Messwerte pro Sekunde erfassen und im internen Datenlogger speichern. Der interne Speicher kann bis zu 1.000 Messwerte aufnehmen. Für den Export der Messwerte steht eine USB-Schnittstelle zur Verfügung. Des Weiteren sind Anschlussmöglichkeiten für LAN und RS-232 und SCPI-Unterstützung vorhanden.

Die Multimeter sind werksseitig nach Herstellerstandards und Voltcraft Qualitätssicherung kalibriert. Die Kalibrierung sorgt für eine hohe Produktqualität und eine Entsprechung der Toleranzgrenzen.

Weitere Informationen zu dem Voltcraft Tischmultimeter von Voltcraft finden sich hier

Hier finden Sie noch einen Videobeitrag von Voltcraft zu dem Tischmultimeter und weiteren Produktneuheiten von Voltcraft.


Produkte, die Sie interessieren könnten