„Pimp your PC“ mit nur wenigen Handgriffen

WELS. PC-Tuning setzt im Herzen des Rechners an: bei seiner Leistung! 60 % kann dadurch im Vergleich zum Kauf eines neuen PCs gespart werden. Getauscht werden lediglich einzelne Komponenten. Conrad hat Tipps & Tricks!

Tuning-Kit AMD A6-3650 8 GB

Abb. 1: Tuning-Kit AMD A6-3650 8 GB, Best.-Nr. 873788-2P, € 289,-*

Das mühevolle Zusammensuchen zueinander passender Teile erspart man sich mit einem Tuning-Kit (Abb. 1), denn diese sind perfekt aufeinander abgestimmt. „Egal ob Intel oder AMD, Einzel- oder Mehrkern-Prozessor, alles ist vormontiert“, erklärt die bei Conrad zuständige Category Managerin Sandra Reisenbichler. Dadurch entfällt z.B. das Auftragen von Wärmeleitpasten bei der Prozessormontage oder die richtige Wahl der Arbeitsspeicher (Taktung, etc.). Tuning-Kits sind schnell im Gehäuse montiert und die wichtigsten Komponenten wie Laufwerke, Festplatten, Grafikkarten, Schnittstellenkarten, etc. können im „alten“ PC-Gehäuse weiterverwendet werden. Achtung: Die Baugröße des Tuning-Kits und die Leistung/Anschlüsse des bereits vorhandenen Netzteils beachten, dann steht der Aufrüstung nichts mehr im Weg!

PC AMD PhenomTM II X4 840 4 GB USB 3.0 ohne Laufwerke

Abb. 2: PC AMD PhenomTM II X4 840 4 GB USB 3.0 ohne Laufwerke, Best.-Nr. 873845-2P, € 309,-*

Ein PC ganz nach Ihren Wünschen
Wenn einzelne, bestehende Komponenten weiterverwendet werden sollen, der Komponenten-Umfang eines Tuning-Kits aber zu gering ist, ist die Anschaffung eines Aufrüst-PCs (Abb. 2) empfehlenswert. „Unsere Systeme sind ohne Betriebssystem und ohne Laufwerke und somit können vorhandene Festplatten und optische Laufwerke eingebaut und auch ein bereits vorhandenes Betriebssystem weiterverwendet werden“, erklärt Frau Reisenbichler.

2 Port USB 3.0 PCI-Karte

Abb. 3: 2 Port USB 3.0 PCI-Karte, Best.-Nr. 975126-2P, € 41,95*

USB 3.0: Der Datenturbo
Aufrüsten auf den neuen USB 3.0-Standard setzt eine USB 3.0-Schnittstellenkarte oder vorhandene USB 3.0-Buchsen am Mainboard voraus. Schnittstellenkarten können unkompliziert eingebaut werden – ein freier PCI (Abb. 3) oder PCI-Express-Steckplatz (z.B. Best.-Nr. 975588-2P) vorausgesetzt. Für Notebooks empfiehlt sich eine Erweiterung über den Express-Card-Slot (z.B. Best.-Nr. 973762-2P). Um die volle Super-Speed-Transferrate zu erhalten, werden weitere USB 3.0-fähige Endgeräte und USB 3.0 Kabel benötigt.

FSP Fortron USV EP1000 1000 VA

Abb. 4: FSP Fortron USV EP1000 1000 VA, Best.-Nr. 972596-2P, € 84,95*

Strom weg – Datenverlust abgewehrt
Wer kennt das nicht: Plötzlich ist der Strom weg, aber das letzte Abspeichern schon eine Weile her. Datenverluste durch Stromausfälle lassen sich mit so genannten USV (Unterbrechungsfreie Stromversorgung)-Geräten (Abb. 4) einfach und kostengünstig vermeiden. „Sie bieten eine Überbrückung vom Abspeichern des Dokuments und Rechner-Herunterfahrens bis zu einem normalen Weiterarbeiten“, so die Expertin. Teurere USVs verfügen meist über ein zusätzliches LC-Display, wo Angaben wie Eingangs- und Ausgangsspannung, Ladestatus und Batteriekapazität abgelesen werden können. Weitere Anschlüsse für RJ11 oder USB-Geräte stehen dann auch zur Verfügung.

Devolo dLAN 500 AVtrple Powerline StarterKit

Abb. 5: Devolo dLAN 500 AVtrple Powerline StarterKit, Best.-Nr. 986146-2P, € 179,95*

Entertainment aus der Steckdose
Internet surfen ohne lästiges Kabelverlegen im ganzen Haus? Powerline 500 MBits (Abb. 5) macht’s möglich und ist gleichzeitig ideal für HD-Streaming und 3D-Datenübertragungen. Trotz höherer Übertragungsraten arbeiten diese neuen Powerline-Adapter jetzt noch stromsparender und sind durch die flache Bauform (z.B. Best.-Nr. 976213-2P) auch hinter Möbeln einsetzbar. Sind Steckdosen im Haus Mangelware, empfiehlt sich der Einsatz von Adaptern mit zusätzlich eingebautem Netzfilter für bestmöglichen Datendurchsatz (z.B. Best.-Nr. 975525-2P).

Weitere Produkte rund ums Thema PC-Aufrüstung gibt‘s unter www.conrad.at!

Download Pressetext und -fotos – Fotos honorarfrei bei Credit-Nennung www.conrad.at!

* Die angegebenen Preise sind zum Zeitpunkt des Versandes der Presseaussendung gültig. Tagesaktuelle Preise entnehmen Sie bitte der Website.