Google’s neue Suchanfrage anhand von Bildern

Die neue Google-Bildersuche, anhand von Bildern, kann nun auch in Österreich verwendet werden. Bisher konnte man Bilder, per Google ja lediglich über die Eingabe von Suchwörtern finden. Die neue Suche ermöglicht es uns nun, anhand von bereits vorliegenden Bildern – auf der Festplatte oder im Internet – an Informationen zu oder über dieses Bild zu kommen. Bisher unmögliches wird möglich.

Also zum Beispiel: Ich hab ein Bild auf meiner Festplatte gespeichert und weiß nun nicht mehr wo ich das gefunden habe, oder gar wer oder was (sagen wir mal welches „Auto“) darauf eigentlich zu sehen ist. Nun kann ich das Bild auf das Google Suchfeld ziehen – und schon spuckt Google etwas aus. Manchmal passt’s, manchmal auch nicht. Hin und wieder aber befördert das Ergebnis ebenso erstaunliches zu Tage. Probier es doch einfach mal mit deinem Profilfoto auf Facebook aus!

Ein anderes Beispiel: Jemand hat auf seinem Blog Fotos veröffentlich, die er mühevoll selbst geknipst und mit Photoshop bearbeitet hat, und will nun natürlich nicht dass diese ungefragt durch Dritte wiederverwertet werden. Solche Lauser lassen sich nun ganz einfach ausforschen.

Die Suche lässt sich ganz einfach per Drag & Drop ausführen, sowie durch Bild hochladen, oder Bild-Pfad kopieren und einfügen. Für Chrome und Firefox gibt es zudem eine Erweiterung (Add-on), wodurch die Suche mit einem Rechtsklick auf ein Bild im Web gestartet wird.

Was bei dem ganzen Spaß natürlich ungeklärt bleibt: Was passiert eigentlich mit den Bildern genau? Ich nehme nicht an, das Google diese nach dem Suchvorgang löscht. Die Maschine wird schließlich durch unsere Anfragen immer besser, genauer – sie lernt sozusagen dazu – d.h. die Suchergebnisse werden erst richtig passend, wenn wir alle ganz viele Bilder hochladen und dann die Suche verfeinern bzw. das Bild beschreiben. Was soll’s, in diesen Social Media Zeiten, wo wir auf Facebook, Twitter & Co., so viel wie noch nie zuvor im WWW von uns preisgeben…die können ruhig wissen für welches „Auto“ ich mich gerade interessiere!o)

Habt ihr die neue Google-Bilder-Suche bereits entdeckt? Wie findet ihr das ganze?