Energiesparen bedeutet auch, die Umwelt zu schonen

WELS. Möglichkeiten rund um Haus und Wohnung, Energie und damit gleichzeitig Geld zu sparen, gibt es viele. Gleichzeitig leistet man damit einen wertvollen Beitrag zur Schonung der Umwelt. Conrad hat sich fünf Ideen rausgepickt und nimmt diese genauer unter die Lupe.

Energiekosten-Messgerät Energy Monitor 3000

Abb. 1: Energiekosten-Messgerät Energy Monitor 3000,
Best.-Nr. 125331-2P, € 39,95*

Das Energiekosten-Messgerät Energy Monitor 3000 (Abb. 1) ist das Profigerät, wenn es darum geht, heimliche „Stromfresser“ zu entlarven. Bereits bei Verbrauchern ab 1,5 W liefert es genaue Messwerte. Die Stromkosten können für eine Woche, einen Monat und ein ganzes Jahr abgerufen werden.

Mit dem Funk-Energiekostenmessgerät und Geräte-Manager ESM 600 inkl. ESMR 600 (Abb. 2) lassen sich

Funk-Energiekostenmess-gerät und Geräte-Manager ESM 600 inkl. ESMR 600

Abb. 2: Funk-Energiekostenmessgerät und Geräte-Manager ESM 600 inkl. ESMR 600,
Best.-Nr. 101924-2P, € 69,95*

die Stromkosten ebenfalls komfortabel managen. Auf einem Blick kann man ablesen, wieviel Strom ein Gerät verbraucht, welche Kosten dafür anfallen und zugleich können Verbraucher zeitgleich ein- und ausgeschaltet werden. Dadurch lässt sich der Energieverbrauch zielgerichtet senken.

Seit kurzem ist die GSTech PV-Anlage Suntracker (Abb. 3) bei Conrad erhältlich. Diese über einen

GSTech PV-Anlage Suntracker

Abb. 3: GSTech PV-Anlage Suntracker,
Best.-Nr. 135255-2P, € 4.499,-*

Sonnensensor 2-achsig nachgeführte PV-Anlage kann ohne Baugenehmigung aufgestellt und ohne viel Aufwand installiert werden. Ans Hausstromnetz angeschlossen, ist der Suntracker der eigene Stromlieferant.

Um das Gartenhaus netzunabhängig, wartungsfrei und kostenlos mit Strom zu versorgen, bietet sich das

SAVE Solar-Komplettset 210 Wp/12 V

Abb. 4: SAVE Solar-Komplettset 210 Wp/12 V, Best.-Nr. 161901-2P, € 999,-*

SAVE Solar-Komplettset 210 Wp/12 V (Abb. 4) an. Die neueste MPPT Ladetechnologie des Victron Ladereglers sorgt für eine optimale Batteriepflege und Kontrolle der PV-Leistung.

Die Photovoltaik-Komplettanlage 3 kWp (Abb. 5) ist ideal für ein Einfamilienhaus geeignet und bietet jedem die Möglichkeit, ein „sauberer“ Stromerzeuger zu werden. Der

Photovoltaik-Komplettanlage 3 kWp

Abb. 5: Photovoltaik-Komplettanlage 3 kWp, Best.-Nr. 368574-2P, € 8.499,-*

erzeugte Gleichstrom der Solarmodule wird über einen Wechselrichter in gebrauchsfertigen Wechselstrom umgewandelt, der ins öffentliche Stromnetz eingespeist wird. Auf Wunsch übernimmt Conrads Montagepartner die komplette Montage der Anlage.

Noch mehr Ideen rund ums Thema Energiesparen gibt‘s unter www.conrad.at!
Bei Interesse an einer persönlichen Beratung zu PV-Anlagen einfach eine E-Mail an solarstrom@conrad.at senden.

Download Pressetext und -foto – Fotos honorarfrei bei Nennung www.conrad.at

* Die angegebenen Preise sind zum Zeitpunkt des Versandes der Presseaussendung gültig. Tagesaktuelle Preise entnehmen Sie bitte der Website.