Effektives Gehörschutz-Headset mit Funkeinrichtung bei Conrad Business Supplies

Mit aktiver Geräuschunterdrückung und Zwei-Wege-Kommunikation optimal geeignet in vielen Bereichen.

Ein effektiver Gehörschutz steht in vielen Bereichen der Industrie für die Sicherheit der Mitarbeiter. Dabei beschränken sich die Anforderungen an einen modernen Gehörschutz heute schon lange nicht mehr auf das einfache Dämpfen von Geräuschen oder bestimmten Frequenzen. Conrad Business Supplies bietet daher das innovative WS LiteCom Bluetooth-Gehörschutz-Headset LCWS4 mit Funkgerät von 3M Peltor an. Dieses kombiniert einen Kapselgehörschutz mit hervorragenden Dämmeigenschaften mit integrierter Funkeinrichtung. Dadurch vereint das Gerät effektiven Schutz mit der Möglichkeit uneingeschränkter Kommunikation.

Neben der Zwei-Wege Funkkommunikation verfügt das WS LiteCom zudem über eine Bluetooth-Schnittstelle und lässt sich hierüber mit einem Mobiltelefon oder anderen bluetoothfähigen Geräten verbinden. Mit nur wenigen Tastendrücken lässt sich das Headset über bis zu zehn Meter mit den anderen Geräten synchronisieren. Außerdem können bei Bedarf Musik oder andere Audioinformationen vom Mobiltelefon oder einem anderen Gerät mit Bluetooth-Funktion an das Headset gestreamt werden.

Die integrierten Mikrofone fangen die Umgebungsgeräusche auf und geben sie in den Kapseln in Stereoqualität wieder. Dabei sorgt eine eingebaute niveauabhängige Funktion für eine wirkungsvolle aktive Dämpfung von Impulstönen, um Gehörschädigungen zu vermeiden. Mit der Vox-Funktion findet die Sprechübertragung statt, sobald der Nutzer  in das Mikrofon spricht.

Die umfassenden Kommunikationsfunktionen sind von großer Bedeutung. Das WS LiteCom geht weit über den konventionellen Gehörschutz hinaus. Das lärmunterdrückende Sprechmikrofon ermöglicht die Kommunikation auch in lauten Umgebungen, was in der Vergangenheit häufig ein Problem darstellte. Damit trägt das Gerät dazu bei, Abläufe effizienter zu gestalten. Gleichzeitig sind Umgebungs- und Warngeräusche jederzeit hörbar. Durch die aktive Geräuschunterdrückung wird die Sicherheit der Mitarbeiter gewährleistet.

Das WS LiteCom Headset verfügt über acht Kanäle und arbeitet im europaweit lizenzfreien PMR-Funkband bei 446 MHz. Dadurch ist es überall einsetzbar und die gegenseitige Störung verschiedener Geräte lässt sich durch entsprechende Kanalwahl vermeiden.

Markus Glaser, Category Management, sagt: “Wir freuen uns, unseren vielen Kunden aus der Industrie, dem Baugewerbe und anderen Branchen das WS LiteCom unseres Partners 3M anbieten zu können. Mit diesem hochmodernen Gehörschutz können auch wir einen Teil zur Sicherheit und dem reibungslosen Ablauf im Arbeitsalltag beitragen.“

Weitere Informationen zum WS LiteCom Bluetooth-Gehörschutz-Headset LCWS4 finden Sie hier.



Sag uns deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.