Leseratten und Lesemuffel aufgepasst!

Wer kennt das nicht? Man kauft sich ein Buch und kaum ist dieses ausgelesen, wird es irgendwo in den letzten Schlitz des Bücherregals gequetscht. Da dieser Platzmangel auf Dauer jedoch nicht nur den Büchern, sondern auch der Raumordnung schadet gibt es schon seit einiger Zeit die so genannten eBooks und eBook-Reader.

Kurz zusammengefasst: Ein eBook-Reader ist ein mobiles Lesegerät, dass hauptsächlich zum Herunterladen und Lesen von elektronischen Büchern gedacht ist. Die meisten Geräte haben einen hochauflösenden Bildschirm von 5 bis 10 Zoll, der die Eigenschaften von gedruckten Papierseiten so gut wie möglich adaptiert. Diese Technologie nennt man auch Tine oder ePapier. Aufgrund dieser Technik, kann es nach längeren Betrachten des Bildschirms nicht zur Überanstrengung der Augen sowie zur allbekannten Bildschirmmüdigkeit kommen.

ebook-Frau-sonne

Zudem reflektieren ePapier-Displays, im Vergleich zu Bildschirmen von Smartphones oder Tablets, weniger Licht und ermöglicht auch ein Lesen draußen im Sonnenlicht. Die Akkulaufzeit beträgt im Durschnitt vier bis acht Wochen. Umgerechnet in Seitenumschläge sind das bis zu 14.000-mal umblättern. Neben diesen tollen Features, bieten viele Marken bereits eBook-Reader mit WLAN, Kalenderfunktion, Audio Player oder Spielen an.

Einer der größten Vorteile von eBook-Reader ist, dass sie das Chaos in den heimischen Bibliotheken beseitigen. Sie sind außerdem um vieles leichter als so manch tausendseitiger Wälzer und davon abgesehen, ersparen Sie sich den Weg ins Büchergeschäft. Ganz ehrlich, wer will sich denn nicht den Kampf ums letzte Exemplar vom neuesten Stephen King Band ersparen? Mit dem Download von eBooks braucht man keinen Fuß vor die Tür setzen und kann trotzdem 24 Stunden, 365 Tage im Jahr Bücher shoppen.
Auch wir bieten bereits die kleinen und handlichen Helferchen unter anderem von den Marken Odys, kobo und Sony, sowie deren Zubehör in unserem Onlineshop an.

Zu den beliebtesten eBook-Reader auf www.conrad.at gehören z. B.
• Der Kobo Glo eBook-Reader
• Der PocketBook Touch Lux eBook-Reader
• Der Trekstor ebook Reader 3.0

Neu: Der eBook-Shop von Conrad

ebooks.conrad.at

Neu: ebooks.conrad.at

Neu ist, dass es jetzt auch von Conrad den dazu passenden eBook-Shop gibt. Klicken Sie sich rein auf ebooks.conrad.at und schmökern Sie durch das Sortiment von über 500 000 eBooks. Die Bedienung ist ganz einfach: Sie registrieren sich neu (müssen dazu kein Conrad-Kunde sein), wählen das gewünschte Buch aus und kaufen es mit nur wenigen Klicks. Danach können Sie sofort beginnen das eBook „ zu verschlingen“. Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob das eBook einen Kauf Wert ist, werden von den meisten Exemplaren Leseproben angeboten.

Ein eBook-Reader ist für die Verwendung unseres eBook-Shops nicht zwingend notwendig. Auch via Computer, Tablet und Smartphone können Sie Bücher herunterladen und lesen. Mit dem angelegten Konto behalten Sie auf jedem Gerät stets den Überblick.
So mancher denkt sich jetzt sicher: „Nein, ein eBook kommt für mich trotzdem nicht in Frage. Da hab ich nicht das gleiche Feeling, wie beim Lesen eines Buches.“ Klar, den Geruch von Seiten und Druckerschwärze gibt es beim eBook-Reader nicht. Dafür aber überwiegen oftmals andere Vorteile. Vor allem für Leute, die viel unterwegs sind und auf ihre Leselektüre nicht verzichten wollen, ist ebooks.conrad.at ein heißer Tipp.

Gastautor:
Victoria Vormaier
Webmeisterin bei Conrad.at



Sag uns deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.