Soundcontest: Dezibeljagd bei Conrad Linz

LINZ/LEONDING. Beim 7. Soundcontest ließen 64 Teilnehmer vorm Conrad Megastore am Harter Plateau ihre Car-HiFi-Anlagen erbeben.

Megastoreleiter Thomas Mayr (3.v.li.) mit den Gewinnern der Warenpreise: Daniel Schwab, Manuel Hammer und Andreas Zenker.

Die meisten Dezibel wurden bei Andreas Bogert mit 166,3 dB vor Thomas Bayer mit 160,1 dB und Martin Stangl mit 151,9 dB gemessen.

Die Teilnehmer und Fans erlebten neben dem Soundcontest ein abwechslungsreiches Programm. Unter allen Teilnehmern wurden tolle Warenpreise aus dem Car-HiFi-Bereich verlost. Das große Los mit einem Autoradio zog Andreas Zenker.

Zu einer Neuauflage kam es beim „Woofer-Stemmen“, bei dem ein 6 kg schwerer Bass-Lautsprecher mit ausgestreckten Armen solange wie möglich vor dem Körper gehalten werden musste. Bei den Herren siegte Herbert Lemmerer in der neuen Rekordzeit von 10:41 min und so durfte er sich über eine tragbare Kühlbox, gefüllt mit Bier, freuen. Barbara Hochwanger brachte es in der Damenwertung auf beachtliche 3:30 min und wurde mit einer Endstufe für ihr Auto belohnt.

„Vielen Dank an die Teilnehmer, die durch ihren Humor unseren Soundcontest einmal mehr zu einem tollen Event gemacht haben“, freut sich Megastoreleiter Thomas Mayr schon jetzt auf den Bewerb im nächsten Jahr.

Download Pressetext und foto – Foto honorarfrei bei Credit-Angabe www.conrad.at