„Conrad sucht den Actionstar“ – beim Modellbau-Casting 2018: Conrad Electronic veranstaltet das erste Conrad-Casting mit 20 Top-Piloten aus ganz Österreich, der Sieger wird Mitglied im Conrad Actionteam!

Conrad Electronic, mit mehr als 750.000 Artikeln das größte Technikparadies Österreichs, ist neben seinen vielen Produkt- und Service-Angeboten auch auf den Bereich Modellbau spezialisiert, eine Kompetenznische, in der sich alle Enthusiasten treffen, für die die Perfektion im Kleinsten das Allergrößte ist. Jetzt sucht Conrad ein neues Mitglied für sein Modellbau-Actionteam, das für seine atemberaubenden Flugshows bekannt ist, und veranstaltet ein Casting, das ordentlich Action verspricht.

Alle begnadeten Modellbau-Flächenflieger können sich ab sofort bis 28. Februar 2018 als neues Mitglied des Actionteams bewerben. Aus den Bewerbungen werden 20 am besten qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber ausgewählt und dann in die zweite Runde zu einem actionreichen Casting eingeladen.

Conrad-Casting mit voller Action

Das Casting findet am 16. März 2018 um 14.00 Uhr am Flugplatz MFC-Ikarus Ohlsdorf statt. Hier zeigen die Piloten, was sie draufhaben, und können alles vorführen, was sie wollen, von Kunststücken übers Wettfliegen bis zum Parcours-Fliegen, alles ist erlaubt. Das Casting wird schon im Vorfeld aufgezogen, wie es sich gehört, mit allem Drumherum: Die ausgewählten Bewerber werden auf Social Media und im Conrad Blog vorgestellt, dazu gibt es Fotos, Videos und mehr.

Besucher, Fans, Interessierte, Mitfeiernde und Anfeuernde sind beim Casting herzlich willkommen und gern gesehen. Die fliegerischen Spitzenleistungen aus nächster Nähe zu erleben wird auch und gerade für Familien mit Kindern und Jugendlichen eine im wahrsten Sinne des Wortes erhebende Erfahrung sein.

Super für den Superstar – Modellbau in ganz Österreich

Wer das Casting gewinnt, wird Mitglied des 10-köpfigen Actionteams und genießt gleich volle Action: Die Mitglieder sind zwischen 14 bis 55 Jahren alt und an Wochenenden bei den spektakulärsten Modellbau-Veranstaltungen in ganz Österreich dabei. Hier stellen sie ihr fahrerisches bzw. fliegerisches Können unter Beweis und rücken das abgefahrenste bzw. abgehobenste Hobby der Welt ins richtige Licht. Gemeinsam mit anderen Teammitgliedern werden neue Modelle gebaut, unterschiedliche Formationen einstudiert und neueste Produkte vom Quadrocopter bis zum Buggy präsentiert. Der Spaß am Modellbau steht dabei immer im Vordergrund.

Walter Richter, Leiter des Actionteams bei Conrad Electronic GmbH & Co KG: „Es ist das erste Mal, dass wir so etwas machen. Bisher erfolgte die Aufnahme immer über den persönlichen Kontakt. Jetzt wollen wir allen Begeisterten öffentlich die Chance bieten, sich zu bewerben und in unserem Actionteam mitzumachen.“

Nähere Informationen finden sich hier: www.conrad.at/actionteam



Sag uns deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.