Conrad Electronic fügt neueste Lötstation zu seinem Angebot von mehr als 350 Weller-Produkten hinzu

WELS. Conrad Business Supplies bietet ab sofort zwei neue Lötstationen, die der führende Elektronikfertigungs- und Montagezubehör-Hersteller Weller vor kurzem vorgestellt hat. Die WSD 81i mit einem 80 W Lötkolben (Best.-Nr. 1182123) und WSD 81i SE mit einem 65 W Lötkolben (Best. Nr. 1182122) erweitern das Angebot von mehr als 350 Weller-Produkten, die derzeit über Conrad Electronic erhältlich sind.

Das Design der beiden neuen Lötstationen wurde hinsichtlich der Bedienerfreundlichkeit, Präzision, Flexibilität, Sicherheit und Kosteneffizienz optimiert. Beide Stationen bieten eine hohe Temperaturgenauigkeit von ±2% über einen Bereich von 50 bis 450 °C. Die Möglichkeit zur Temperaturverriegelung garantiert ein optimales Prozessfenster, somit können hochqualitative Lötstellen produziert werden. Kompatibilität zu verschiedenen Werkzeugen sowie schnell und einfach austauschbare Lötspitzen erhöhen die Vielseitigkeit und die Einsatzmöglichkeiten bei verschiedenen Lötarbeiten.

Die Lötstation WSD 81i eignet sich ideal für elektrostatische Schutzumgebungen Best.-Nr. 1182123, € 274,17 exkl. Mwst.

Die Lötstation WSD 81i eignet sich ideal für elektrostatische Schutzumgebungen
Best.-Nr. 1182123, € 274,17 exkl. Mwst.

Neue, einfach zu bedienende Lötstationen WSD 81i und WSD 81iSE sind für Präzision, Flexibilität und Sicherheit optimiert und garantieren geringe Betriebskosten

Durch einen Betrieb mit Schutzkleinspannung und dem Verzicht auf Hochfrequenztechnik besteht maximale Sicherheit und es ist keine Erdungsüberwachung notwendig. Die WSD 81i und WSD 81iSE eignen sich ideal für elektrostatische Schutzbereiche. Ein automatischer Energiesparmodus und Lötspitzen mit langer Lebensdauer sorgen für geringe Betriebskosten.

„Wir freuen uns über die Erweiterung des umfangreichen Produktangebots von Weller“, so Jürgen Fragen, Category Manager bei Conrad Electronic Österreich. „Die beiden neuen Lötstationen richten sich nach den Anforderungen des Marktes für präzise, hochleistungsfähige Lösungen, die zudem noch Sicherheits- und Kostenaspekte erfüllen.“

Unter folgendem Link können Sie die Presseaussendung downloaden:
PA_Weller-Lötstation_20140728.pdf

Pressekontakt:
Bernhard Bruckbauer
Conrad Electronic GmbH & Co KG
Durisolstraße 2
A-4600 Wels
Tel. +43 (0)50-2040-1079
bernhard.bruckbauer@conrad.at
www.conrad.at