Conrad Electronic auf der Modellbaumesse in Wien: Das Eldorado für alle Modellbaufans!

Von 26. – 29. Oktober 2017 findet auf über 25.000 m² die legendäre Modellbaumesse in Wien statt – und Conrad Electronic ist natürlich auch mit von der Partie! Von Live-Shows des Conrad Electronic Actionteams bis hin zu großartigen Messe-Angeboten und speziellen Produkthighlights – das Angebot am Messestand von Conrad Electronic haut alle kleinen und großen Modellbauer, Hobbybastler und Sammler vom Hocker.

Der Conrad Electronic Messestand B0228 in Halle B wird die Augen aller Modellbaubegeisterten zum Leuchten bringen. Die Modellbauprofis warten hier mit super Messe-Angeboten und Produktneuheiten und stehen gern mit Rat und Tat zur Seite. Wer in die Welt des Modellbaus hineinschnuppern möchte, kann direkt am Messestand erste Fahr-Erfahrungen mit einem RC Offroad-Buggy sammeln. In entspannter Atmosphäre und ohne Druck gibt es hier die Möglichkeit, echte Profis im Bereich RC-Modellbau anzutreffen und sich Tipps zu holen. Außerdem gibt es für jeden die Möglichkeit, den RC-Führerschein abzulegen – da ist man für die nächste Saison bestens gerüstet. Ausprobieren und testen können die Besucher des Conrad Electronic Messestandes auch Balanceboards und Segways und so erste Erfahrungen mit der Fortbewegungsmitteln dieser Art machen.

Außerdem dürfen sich alle großen und kleinen Modellbaufans keinesfalls die täglichen Live-Shows des Modellbau-Actionteams entgehen lassen, die von Einsteiger-Flugmodellen, über Helikopter bis hin zu den neuesten DJI Quadrocoptern die verschiedensten Modelle präsentieren.

Einmal selber zum Piloten werden – kein Problem mit dem brandneuen FPV Simulator! Mit dem VelociDrone FPV Simulator lassen sich realitätsnahe Drohnen-Rennen simulieren wie nie zuvor – ganz gleich ob Anfänger oder Profi, Multiplayer-Modus oder Singleplayer-Modus. Der FPV Simulator stellt eine Vielzahl spannender Rennstrecken zur Verfügung: eine U-Bahn Station, ein Fußballstadion, eine Tiefgarage, eine malerische Landschaft im Freien oder eine Rennstrecke am Formel 1 Ring in Spielberg sind nur ein paar der vielfältigen Strecken auf denen geflogen werden kann. Am Messestand von Conrad Electronic können die Besucher ihr Talent für den FPV-Flug zeigen und sich im Rennen gegen andere beweisen.

Ein weiteres großes Highlight ist das Drone-Show-Race mit den Red:bees Actionpilots powered by Conrad Electronic, das von 26. – 29. Oktober 2017 in der Flugarena der Halle B stattfindet. Die Piloten treten hier mit geballten Luftkräften ihrer Drohnen gegeneinander an. Dabei kommt die trendige FPV-Technologie (First Person View) zum Einsatz: Dank moderner Kameratechnik, drahtloser Videosignalübertragung und kompakten Monitorbrillen erleben die Piloten das ganze Rennen aus dem Cockpit des eigenen Modells und können mit Topspeed durch den Rennparcours rasen. Die Zuschauer kriegen dabei einiges zu sehen: Actionreiche Rennen, persönliche Triumphe und ein einmaliges Racing-Feeling. Als wär dies noch nicht genug, wird den Zusehern außerdem die Möglichkeit geboten, das Rennen selbst via FPV-Brille mitzuerleben.

Jung wie Alt hat darüber hinaus die Möglichkeit, am Conrad Electronic Stand erste Löterfahrungen zu machen – beim Zusammenlöten des Conrad Lötmännchens. Natürlich unter fachkundiger Anleitung! All jene, die schon immer einmal einen 3D-Drucker im Einsatz sehen wollten, können vor Ort die Faszination des 3D-Drucks live erleben und sich bei Experten dazu informieren.