Conrad Business Supplies vertreibt ab sofort vibrationsfeste Hybridkondensatoren von Panasonic Automotive & Industrial Systems Europe

Robuste Kondensatoren für vielfältige Anwendungen in rauen Umgebungen

PAISEU Kondensatoren der Serie EEH-ZA und EEH-ZC verbinden die Vorteile von Elektrolytkondensatoren und Kondensatoren mit festem Polymer.

Conrad Business Supplies vertreibt die Hybridkondensatoren der Serien EEH-ZA und EEH-ZC von Panasonic Automotive & Industrial Systems Europe. Diese Kondensatoren verbinden die Vorteile von Elektrolytkondensatoren und Kondensatoren mit festem Polymer. Aufgrund ihrer Hochtemperatur- und Vibrationsfestigkeit kommen sie insbesondere in Automobil- und Industrieanwendungen zum Einsatz. Dort haben sich die Hybridkondensatoren als universelle und zuverlässige Komponenten bewährt.

Die sehr kompakten Hybrid-Aluminium-Elektrolytkondensatoren zeichnen sich durch eine lange Haltbarkeit und einen geringen Ableitstrom aus. Sie bieten eine hohe Rippelstromfestigkeit, gleichzeitig beträgt der innere Verlustwiderstand (ESR) lediglich 20 mΩ. Sie eignen sich für den Einsatz auch bei hohen Temperaturen. So erreichen die ZC-Kondensatoren auch bei 125 °C noch eine Lebensdauer von 4.000 Stunden. Der Betriebstemperaturbereich der ZA-Serie liegt zwischen -55 und 105 °C, die Kondensatoren der ZC-Serie sind von -55 bis 125 °C spezifiziert.

Alle Komponenten entsprechen dem AEC-Q200-Standard und eignen sich für den Einsatz in Umgebungen mit hoher Luftfeuchtigkeit. Die oberflächenmontierbaren EEH-Kondensatoren sind aus leitfähigem Polymer aufgebaut, ihre Nennkapazitäten liegen zwischen 10 und 330 µF. Dabei beträgt die maximale Spannung zwischen 25 und 63 VDC.

„Die vielseitig einsetzbaren Kondensatoren sind platzsparend und sind gerade im rauen Umfeld in der Industrie und im Automobil optimal geeignet. Hinzu kommt, dass sie eine kostengünstige Alternative zu anderen Produkten darstellen. Weiterhin eignen sich die Kondensatoren für den Einsatz in Filtern, Leistungswandlern und Spannungsreglern sowie zur Stromentkopplung und in Taktschaltkreisen. „Die hohe Haltbarkeit und die niedrigen ESR-Werte prädestinieren die EEH-Kondensatoren für eine Vielzahl von Anwendungen in unterschiedlichsten Bereichen. Dies bietet den Anwendern hohe Flexibilität bei hoher Produktqualität.“Sagt Armin Pilipovic Product Manager bei Conrad Electronic GmbH & Co KG.

Weitere Informationen zum Sortiment im Panasonic Markenshop.