Conrad Business Supplies forciert massive Erweiterung seines B2B-Produkt-Sortiments

2019 werden viele neue Artikel und Marken zu attraktiven Preisen ab Lager lieferbar sein. Die hochwertigen Industrie-Steckverbinder, Verschraubungen und Leitungen von LAPP gehören auch dazu.

Bildunterschrift: Die SKINTOP® Kabelverschraubungen, EPIC® Steckverbinder-Sets und ÖLFEX® Steuerleitungen des deutschen Herstellers LAPP sind unter den stark nachgefragten Conrad Produktgruppen „Cables and Cable Accessories“. Sie unterstreichen die Führungsposition des B2B-Segments von Conrad Business Supplies in der Verbindungstechnologie und Elektromechanik.

Conrad Business Supplies kündigt für 2019 substantielle Erweiterungen seines bereits umfangreichen B2B-Sortiments im Bereich Steckverbinder, Kabel und Leitungen, sowie Elektromechanik an. Das gilt auch für den bewährten Tier-One-Supplier LAPP, mit dem Conrad bereits seit 2004 erfolgreich kooperiert mit über 26.000 gelisteten Artikeln im Conrad-Shop.

Damit bietet Conrad seinem B2B-Kundenstamm den einfachen und schnellen Zugriff auf alle Standard-Produkte und kundenspezifischen Lösungen von LAPP, in den jeweils aktuell benötigten Bestellmengen und Konfektionierungen, und mit Auslieferung am folgenden Werktag. „Wir bieten das breiteste und vielseitigste Produktspektrum von LAPP mit besonders attraktiver und wettbewerbsorientierter Preisgestaltung, sowie kürzest möglicher logistischer Abwicklung am Tag des Bestelleingangs“, sagt Markus Pühringer, Product Manager bei Conrad. „Zudem können Kunden von unserer technischen Unterstützung und unserem Kundenservice profitieren, für ein rundum, One-Stop-Shopping Erlebnis.“

LAPP ist einer der führenden Anbieter von integrierten Lösungen im Bereich der Kabel- und Verbindungstechnologie. „Als Hersteller und Weltmarktführer für integrierte Verbindungslösungen stellen wir an unseren innovativen Produkten und Lösungen die höchsten Anforderungen an Qualität und Zuverlässigkeit“, erklärt Michael Korom, Vertriebsleitung Großhandel Deutschland bei LAPP. „Unsere Hauptzielgruppen sind der weltweite Maschinen- und Anlagenbau, die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, der Energiesektor und Mobilität.“

Zu den innovativen Produkten von LAPP gehört auch die SKINTOP® ST-M Kabelverschraubung. Die nach Schutzart IP69 zugelassene Verschraubung überzeugt dank ihrem mehrgängigen Trapezgewinde nicht nur durch schnelles Schließen der Hutmutter, sondern auch durch dauerhaften Vibrationsschutz. Die Kabelverschraubung SKINTOP® ST-M erhöht die Funktionssicherheit auch unter anspruchsvollen Umgebungsbedingungen und findet Ihren universellen Einsatz im Maschinen- und Apparatebau, in der Mess- und Regeltechnik, sowie im Roboterbau. Zahlreiche Zulassungen, wie z.B. BDE, UL oder DNV GL und die großen Klemmbereiche (acht Größen decken einen Klemmenbereich von 1 bis 45 mm ab) sorgen für flexible Anwendungsmöglichkeiten.

Ein weiteres aktuelles Produktbeispiel von LAPP ist das kompakte H-A 3/ 4 Steckverbinder-Set EPIC®KIT 75009614 mit gerader Kabeleinführung von der Rückseite bei beengtem Einbauraum. Einsätze mit Schraubanschluss bis 2,5 mm² Anschlussquerschnitt sind im Programm. Der Bemessungsstrom laut IEC beträgt 23 A, die Bemessungsspannung 400 V. Die Gesamt-Polzahl bei einem Leiterquerschnitt von max. 2,50 mm² ist 4 + PE.

Ebenfalls langjährig bewährt ist die als Meterware ausgelegte Lapp ÖLFLEX® CLASSIC 110 Steuerleitung 3 x 0.50 mm² in Grau 1119003. Mit kleinem Außendurchmesser dient sie als Platz sparende Steuer- und Anschlussleitung mit hoher Isolationssicherheit (4 kV Prüfspannung) in industriellen Umgebungen ohne Zugbelastung. Von besonderem Vorteil: Sie ist auch für die Verarbeitung in Lackieranlagen geeignet.

Conrad führt nun das gesamte Produktportfolio von LAPP. Weitere Informationen unter https://business.conrad.at/de/brandlist/lapp.html