Conrad beim Modell-Wasserfliegen am Traunsee

Wasserflieger Treffen Bräuwiese Traunkirchen

Auch heuer lud Hannes Brabetz vom MFC Ikarus Ohlsdorf wieder zum bereits 5. Wasserfliegen auf der Bräuwiese bei Traunkirchen ein. Dieses Jahr wurde es erstmals als Oliver Hörzing Gedenkfliegen abgehalten, um ihrem 2010 verunglückten Freund, AUA- und Wasserflugzeugpiloten Oliver Hörzing zu gedenken.

Bei sonnigen Wetterbedingungen fanden sich am Samstag, 17. 9. 2011, 40 Modellflugpiloten mit 60 Modellfliegern ein und auch Freund und AUA-Pilot Martin Roithmayr kam mit Hörzings 75 PS-starker Piper Cub J-3 ans Traunkirchner Ufer.

Jeder Elektro-Flieger kann wassertauglich werden
Das gemütliche Beisammensein vor einzigartiger Naturkulisse am Traunsee ist schon ein jährlicher Fixpunkt für die Wasserflieger aus Nah und Fern geworden. Conrad Modellbau-Experte Walter Richter sieht solche Treffen als Bereicherung für die Wasserflug-Szene an, da Wasserfliegen immer mehr Zuspruch findet und keine Randerscheinung mehr ist. Er war mit seinen Flugmodellen auch vorort und gab Tipps zum Schwimmerbau und wie man sein Elektro-Flugmodell wassertauglich machen kann.

Ein Videobericht vom Wasserfliegertreffen findet ihr auf www.salzi.tv.