Modellbaumesse Wien 2015

Von 23. – 26. Oktober öffnete die Modellbaumesse Wien 2015 ihr Tore und Conrad war mit einem Stand vertreten. Einsteigern und Profis wurde die Möglichkeit geboten, sich über die neuesten Trends, Entwicklungen und Produktneuheiten in der Modellbau-Branche zu informieren. Auf unserem Stand fand jeder Modellbau-Fan das passende Angebot.

Besonders beliebt waren dieses Jahr Buggys und Multicopter mit Kameras. Conrad machte erstmals die Welt des Modellbaus ein bisschen prinzessinnenhafter, für die Mädchen gab es am Stand fliegende Prinzessinnen und Einhörner.

Wie schon im letzten Jahr, durfte der 3D-Virtual Buggy Simulator mit einer neuen Strecke nicht fehlen. Die Flugshows des Modellbau-Actionteams waren auch ein fixer Bestandteil, der viele Fans begeisterte. Außerdem war ein 1:4 Modellbauauto vor Ort, der wie beim Akku Race mit einem Akkuschrauber betrieben wurde. An den Wagen wurden 2 Bobby-Cars als Gespann angehängt, und er schafft es 150 kg zu ziehen.



2 Kommentare

Sag uns deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.