Bei diesem Technik-Spielzeug schlagen Männerherzen höher

Erwachsene Männer mit einem selbstgebauten Fußballstadion. Technik-Spielzeug

Erwachsene Männer mit einem selbstgebauten Fußballstadion ( Screenshot: „Lauter Kindsköpfe? Wenn Erwachsene mit Legosteinen spielen (Kulturplatz, 17.2.2016)“ von SRF Kultur).

Männer bleiben immer Kinder, nur die Spielsachen werden teurer!

Wie oft haben wir diesen Spruch schon gehört – Männer bleiben ein Leben lang Kinder. Und da ist auch etwas Wahres dran. Sind wir mal ehrlich, welcher Mann würde sich nicht zum Beispiel über eine Carrera-Bahn oder ein ferngesteuertes Auto freuen? Der Spieltrieb kommt eben nie ganz zum Erliegen.

Und diesen Spieltrieb der Erwachsenen hat auch die Spielzeugindustrie endlich entdeckt. Ist euch aufgefallen, dass immer mehr Spielzeug, zum Beispiel aus der Lego-Ecke, nicht für Kinder, sondern für Erwachsene gedacht ist? Die Spielzeugbranche nimmt gezielt uns Erwachsene ins Visier, und es funktioniert! Die hochkomplexen Legomodelle, topmodernen Autorennbahnen, Roboter usw. lassen Männerherzen höher schlagen. Immer mehr Erwachsene suchen sich ein spielerisches Hobby, die Möglichkeiten und Angebote sind dabei so vielfältig wie nie. Hier erfährst du woher dieser Spieltrieb kommt und warum es super ist, in der Freizeit zu spielen. Und wir zeigen dir natürlich die besten Spielsachen für erwachsene Jungs.

Zurück in die Kindheit

Wie gerne würde man wieder Kind sein…dieser Gedanke schießt den meisten von uns gelegentlich durch den Kopf. Beim Erinnern an die eigene Kindheit denkt man gleich auch an die coolen Spielsachen von damals. Stundenlanges Zusammenbauen von Ritterburgen, Bauanleitungen mit gefühlt Hundert Schritten – einfach toll. Oder das ferngesteuerte Auto, das gleich an der nächsten Straßenlaterne auf seine Crashtauglichkeit getestet wurde. Liegt das sogar vielleicht noch irgendwo auf dem Dachboden? Da wird man schnell nostalgisch und wünscht sich diese Zeit zurück. Viele denken auch zurück an zusammengeklebte Finger vom mühseligen Zusammenpfriemeln eines Modellbau-Satzes. Aber wie stolz war man, wenn das komplizierte Teil endlich fertig war?! Bei den meisten Jungs stand auch die Autorennbahn – zum Beispiel von Carrera – hoch im Kurs. Mit einem solchen Geschenk brachten die Eltern unsere Augen zum Leuchten. Mit dieser Riesen-Carrera Bahn hat wohl jemand unerfüllte Kindheitsträume nachgeholt:

Bei diesen Spielsachen wird klar: Auch kleine Jungs stehen schon auf Technik. Und auch erwachsene Männer lieben technische Gadgets. Gadgets sind ja in vielen Fällen nichts anderes als Spielsachen. Mit diesen Gadgets, über die Frauen oft den Kopf schütteln, lebt der Mann von heute seine Technik-Begeisterung aus. Neuerdings aber nicht nur damit. Der Mann von heute kauft Spielsachen und steht dazu. Bis vor kurzer Zeit noch galten Männer, die mit Bausätzen oder Autorennbahnen spielten, als seltsame Typen und Sonderlinge. Das hat sich geändert – heute lassen die Männer ihrem Spieltrieb freien Lauf, und das ist auch gut so!

Männer, Zeit zum Spielen

Unbewusst haben die Spielzeug-begeisterten Männer genau das Richtige getan. Es ist nämlich total okay, ein Kindskopf zu sein. Denn es ist wissenschaftlich bewiesen:

Wer spielt, fördert seine Kreativität.

Eine US-Studie zeigt, dass den Menschen von heute die Kreativität fehlt. Grund dafür ist: Wir spielen zu wenig. Spielen ist nicht nur ein wunderbarer Ausgleich zum stressigen Alltag, sondern fördert unsere Kreativität, unsere Innovationsfähigkeit und in vielen Fällen auch unser technisches Verständnis. Darum plädieren wir für mehr Zeit zum Spielen!

Die coolsten Spiele unserer Kindheit – neu aufgelegt

Inzwischen werden 20 Prozent der Spielzeuge von Erwachsenen für sich selbst gekauft. Viele Hersteller bieten schon eigene Produktlinien nur für Erwachsene an. Mit am längsten auf diesem Markt ist Lego Mindstorms. Dabei handelt es sich um Modelle von Lego mit Mini-PC, die programmiert werden können. Doch das ist nur eines von vielen Beispielen. Immer mehr Hersteller nehmen sich der Spielzeuge unserer Kindheit an und peppen diese auf. Durch verschiedenste Weiterentwicklungen und Anpassungen der Kult-Spielsachen an das Smartphone-Zeitalter werden diese wieder richtig interessant. Und die generellen Spielzeug-Vorlieben aus der Kindheit ändern sich kaum: Wer damals am liebsten mit der Carrera-Bahn gespielt hat, wird dieser auch als Erwachsener die Treue halten. Früher waren die Spielzeugträume und Bauprojekte noch vom dürftigen Taschengeld eingeschränkt. Als Erwachsener kann man die unerfüllten Kindheitsträume endlich wahr werden lassen und sich auch etwas hochwertigere Spielsachen kaufen. Wenn diese dann zum Beispiel noch über eine dazugehörige App verfügen – perfekt. Der Spielzeugtrend heißt also: Retro und modern zugleich.

Die besten Technik-Spielzeuge für große Jungs

Die Bandbreite der Technik-Spielzeuge für Erwachsene ist riesig – von ferngesteuerten Hubschraubern und Autos über Autorennbahnen, Modellautos, Robotern und Bausätzen bis hin zur Modelleisenbahn.

Legomen bietet Lego für echte Männer

Dieser Radlader von Lego macht auch im Erwachsenenalter noch richtig Spaß. Technik-Spielzeug

Diese Planierraupe von Lego macht auch im Erwachsenenalter noch richtig Spaß. (Quelle: „Lego Motorised Bulldozer (8275)“ von Stephen Edmonds, Lizenz: CC BY-SA 2.0)

Lego hat den Spieltrieb der Männer sehr schnell erkannt und bereits eine eigene Internetseite für Legobegeisterte Männer namens „Legomen“ kreiert. Dort findet man hochkomplexe Bausets aus den Bereichen Lego Architecture und Lego Technic. Auf große Begeisterung stieß ein motorisierter mobiler Schwerlastkran mit 2600 Bauteilen. Auch Lego Bagger und Frachtflugzeuge oder ein Nachbau der Tower Bridge in ähnlichen Dimensionen sind der Renner. Und Star Wars Fans kommen bei Lego Star Wars auf ihre Kosten.

Autorennbahn für Erwachsene

Auch für die vielen Fans von Autorennbahnen und Modellautos gibt es einige tolle Produkte für Erwachsene. So zum Beispiel die Autorennbahn Siku Racing mit ferngesteuerten Fahrzeugen, die preislich auch eher im Erwachsenen-Segment liegt. Noch cooler ist Anki Overdrive. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus Autorennbahn und Computerspiel. Die Fahrzeuge werden nämlich per Smartphone gesteuert! Sie können sich ohne Schienen frei auf der Bahn bewegen, sich gegenseitig überholen und den Gegner sogar abschießen. Wie bei den PC-Spielen also, man denke nur an Super Mario Kart.  Anki Overdrive bietet somit gleich zwei Retro-Spiele in Einem. Dem Spielspaß ist mit Anki Overdrive keine Grenze gesetzt, da sich die Bahn nach eigenen Vorstellungen zusammensetzen lässt.

Ebenfalls an die Autorennbahn-Süchtigen von damals richten sich die Macher von Real FX. Laut eigener Aussage vereint ihr Konzept die besten Eigenschaften von RC-Racing, Videospiel und klassischer Autorennbahn. Und hinter Real FX steckt auch viel Technik. Das System verfügt über eine künstliche Intelligenz, die die Informationen der Sensoren in der Rennbahn und an den Fahrzeugen mit der Steuerung verknüpft. Mit einer 2,4 Gigahertz-Fernsteuerung – wie im Modellbau – können die Fahrer beschleunigen, bremsen und lenken.

Roboterfans aufgepasst!

Der App-gesteuerte Star Wars Droide BB-8.

Der App-gesteuerte Star Wars Droide BB-8.

Der Sphero Robotic Ball ist eine Kugel, die mit dem Smartphone gesteuert werden kann. Die Macher haben kürzlich noch einen draufgelegt und den Roboter Ollie entwickelt. Der wendige Geselle kann wird mit Smartphone gesteuert und bietet kurzweiligen und spaßigen Zeitvertreib. Die kleinen Roboter sind ein super Ausgleich zum Alltag, der nicht anstrengt.

Das smarte Brettspiel

Mit smartPLAY startet Ravensburger die Renaissance des klassischen Brettspiels. Der, dem es zu langweilig geworden ist, Figürchen auf einem bunten Karton herumzuschieben, darf sich freuen. Die smartPLAY Spiele bekommen mit dem Smartphone einen Moderator, der Regeln erklärt, Punkte zählt oder auch Quizfragen stellt.

Fazit

Ihr seht, dem Spieltrieb sind keine Grenzen gesetzt. Neben den vorgestellten Spielsachen gibt es noch eine Fülle weiterer cooler Spiele. Und die Zahl der Retro-Spiele mit Smartphone-Erweiterung oder ähnlichen Weiterentwicklungen wird sicher noch anwachsen. Ihr braucht euch für dieses Hobby auch nicht mehr zu schämen. Schließlich tut ihr etwas für eure Kreativität! Also ab in den Spielzeugladen! Lang gehegte Kindheitsträume darf man auch als Erwachsener noch ausleben – dafür ist es nie zu spät.

Ist es die Autorennbahn oder das Riesen-Legoset, die Eisenbahn oder der Roboter, von dem ihr träumt? Welches Spielzeug von damals begeistert euch auch heute noch?


Produkte, die Sie interessieren könnten


Sag uns deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.