Alarmanlage Olympia Protect 9030 – Schützt alles Bestens

Olympia Protect 9030

Gerade jetzt im Herbst sind wieder vermehrt Langfinger unterwegs. Mit intelligenter Alarm- und Sicherheitstechnik kann man sich wirksam gegen Eingriffe in die Privatsphäre schützen. Möglichkeiten gibt es viele! Wir haben für Sie die Funk-Alarmanlage Olympia Protect 9030 ausführlich getestet.

Unboxing: Kleine Schachtel, viel Inhalt

Die Olympia Protect 9030 wird in einer relativ überschaubaren Schachtel geliefert, nach dem Auspacken hat man aber etliche, verschiedene Teile vor sich.

Das Set besteht aus:

  • 1 Alarmanlage Olympia Protect 9030
  • 2x Tür-/Fensterkontakt
  • 1 Fernbedienung
  • 1 Netzadapter
  • Batterien

Die Alarmanlage fügt sich mit seinem schwarzen/silbernen Design in jeden Wohnstil passend ein und durch seine kompakte Größe findet die Zentrale an jeder Wand oder auf einem kleinen Beistelltisch Platz.

Installation

Funktionen

Die Drahtlose Alarmanlage mit Notruf- und Freisprechfunktion und Integrierte GSM-Telefonwähleinheit (Dual-Band) hat ein großes beleuchtetes LC-Display mit je 13-stelliger numerischer und alphanumerischer Anzeige. Die Displaybeleuchtungsfarbe kann sich entsprechend dem Alarmstatus in blau oder gelb versetzen. Außerdem ist ein Freisprechen / eine Raumüberwachung  an der Basiseinheit möglich.

Die Funk-Alarmanlage ermöglicht Ihnen die Überwachung von Räumen und Häusern, soweit durch die örtlichen Gege­benheiten eine sichere Funkstrecke zu den Sensoren (z.B.  Tür-/Fenster­ kontakte, Rauchmelder) sichergestellt ist. Außerdem müssen alle Türen und Fenster mit Tür-/Fensterkontakten versehen sein.

Zwischen 2 verschiedenen Alarmmodi kann man sich entscheiden: Einerseits gibt es den extrem lauten Alarm-Modus und andererseits den Lautlos-Modus, der nur einen stillen Alarm an bis zu 10 Rufnummern sendet.

Zubehör passend zu Olympia Protect 9030

Die Olympia Protect 9030 ist mit bis zu 32 Sensoren dank dem Plug’n’Play-Prinzip kinderleicht erweiterbar.

Die Funk-Außensirene ermöglicht eine akustische und visuelle Alarmierung im Außenbereich. Mit eine Lautstärke von 105dB und super hellen LED’s werden die Nachbarn bestimmt alarmiert.

Dank dem 3er Funk-Tür-/Fenstersensor Set schlägt die Alarmanlage an, sobald der Magnetkontakt der beiden unterbrochen wird.

Sie sind nicht sicher, dass die Einbrecher die Türen oder Fenster öffnen, sondern vermuten, dass Scheiben eingeschlagen werden? Dann eignet sich der Funk-Glasbruchmelder.

Wenn ein ganzer Raum oder ein Gang überwacht werden soll, ist der Funk-Bewegungsmelder perfekt. Mit seiner Erfassungsweite von 8m und seinem großen Erfassungswinkel ist fast jeder Raum gesichert.

Mit der IP-Kamera haben Sie ihr Zuhause auch immer am Smartphone im Blick. Wenn die integrierte Bewegungsmeldung aktiviert ist, werden Sie sofort per Push-Nachricht benachrichtigt.

Zwar hat der Funk-Wassermelder nichts mit Einbruchsschutz zu tun – eine nützliche Erweiterung des Alarmsystems ist er dennoch allemal – bewahrt er Sie womöglich vor kostspieligen Wasserschäden.

Fazit: Perfekt als Einstiegsalarmsystem geeignet

Simon (einer unserer Lehrlinge bei Conrad) hat die Alarmanlage getestet. Obwohl die Bedienungsanleitung der Alarmanlage auch für Laien verständlich geschrieben ist, haben wir dennoch ein zusätzliches Video gemacht. Im Installationsvideo sieht man die Inbetriebnahme, das Anlernen der Tür- und Fensterkontakte, sowie das Scharfstellen und das Ausstellen des Alarms.

Das System lässt sich schnell und einfach programmieren, Sensoren können dank dem Plug’n’Play-Prinzip ohne viel Know-How angelernt werden. Dank der umfangreichen Erweiterungsmöglichkeiten kann man mit der Olympia Protect 9030 sein Haus perfekt gegen Einbruch schützen.

Auch auf der Suche nach intelligenter Sicherheit, aber keine Ahnung, wie das in der Praxis aussieht? Dann klicken Sie sich doch durch unser Online-Haus oder besuchen Sie einen unserer 6 Megastores.


Produkte, die Sie interessieren könnten


Sag uns deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.