Aktive Freizeit dank geo-coaching.net

Als ich vor gut 1 1/2 Jahren auf der Suche nach einer kinderwagentauglichen Wanderung war, stieß ich bei meiner Recherche über die Website geo-coaching.net. Seither ist diese dank kostenloser Nutzung und guter Recherche fixer Bestandteil meiner Freizeitplanung geworden. Nicht nur Wanderer werden hier fündig, auch für Radfahrer, Rollstuhlfahrer, Rodler, Motorradfahrer und viele mehr ist immer was dabei. Daher ist es auch für mich höchste Zeit Euch diese Website etwas näher zu bringen.

Startseite geo-coaching.netDas Erste was angenehm auffällt: die Auswahl ist riesig. Egal ob Wanderer, Mountainbiker oder Rennradfahrer, ob Rollstuhlfahrer, Reiter oder Inline-Skater – für alle gibt es einen eigenen Bereich mit Touren und Routen, welche bei Gefallen gratis und ohne extra Registrierung heruntergeladen werden können.

Je nach Sportart wird von geo-coaching.net von einzelnen Suchfenster Wandernbundesländern bis hin zum gesamten deutschsprachigen Raum alles abgedeckt. Eine Suche läßt sich bequem auf Regionen eingrenzen. Die Touren selbst sind allesamt gut beschrieben und vor allem nach Schwierigkeit klassifiziert. Ebenso läßt sich nach Höhenmeter oder Entfernung suchen, womit sichergestellt wird, dass man das bekommt, was man sucht.

Übersicht Touren & Routen SalzkammergutEine relativ neue Funktion ist das Erstellen von eigenen Touren. Dabei wird auf einer Karte einfach der Ausgangspunkt festgelegt, etwaige Zwischenziele definiert und natürlich der Endpunkt markiert und schon berechnet einem die Seite die Route. Natürlich läßt sich auch hier die Schwierigkeit von vornherein variieren. Je nach ausgewählter Sportart wird dann auch Rücksicht auf Rad- und Wanderwege und Schotterpisten gelegt.

Gesucht? Gefunden? Runtergeladen? Hat man alles beisammen lädt man sich wie oben bereits erwähnt die Daten einfach runter. Das Schöne auch hier wieder: multifunktional. Egal ob man nun ein Navi von Garmin oder von Magellan hat, ob man mit dem Handy unterwegs sein will, oder ob man auf derlei elektronische Hilfsmittel verzichten will – die Info bekommt man in jedem Fall. Für die Navinutzer werden die Routen in den gängigsten Dateiformaten zum Download angeboten. Ebenso lassen sich diese Dateien mit Hilfe der richtigen Apps auch am Smartphone einspielen. „Oldschool“-User dagegen können sich die passende karte samt beschreibung als pdf aufbereiten lassen und anschließend selber ausdrucken. Für all jene, die mit Karten von „Kompass“ unterwegs sind gibt es zudem zu jeder Route die Info welche Karte das Gebiet jeweils abdeckt.

Abdeckung am Beispiel WandernAus meiner Sicht eine wirklich gute und vor allem vielseitige Website, wenn es darum geht die Freizeit draussen zu planen. Fein vor allem für all jene, die Auswahl suchen – sowohl bei Touren oder auch bei Sportarten. Was mir aber am besten gefällt: mit wenigen Clicks finde ich selbst in meiner näheren Umgebung immer wieder Routen, die mich vermeintlich bereits bekanntes Terrain neu entdecken lassen. Sowas macht dann wirklich Spass und bringt Abwechslung in die Freizeit!

Alle Fotos in diesem Artikel sind Screenshots der Website http://www.geo-coaching.net



Sag uns deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.