Akkuschrauberrennen am 30.10. in Wels – die Conrad Mitarbeiter freuen sich auf ihren Einsatz

Fleißige Conrad Akkurace Bienchen bei der Besprechung. (Foto: fotodienst.at)

Heute gibt’s mal einen kleinen Einblick hinter die Kulissen des Conrad Akkurace, das am Sonntag, den 30. Oktober 2011 am Messegelände in Wels stattfindet. Zentrale Anlaufstelle für alle Angelegenheiten: Das Orga-Team! Hier laufen die organisatorischen Fäden zusammen. Und ihr könnt euch vorstellen, dass hier inzwischen die Spannung steigt – mit heute sind es nur noch 20 Tage bis zum großen Renntag, auf den wir alle bereits seit mehreren Wochen und Monaten hinarbeiten!

Die passende Halle wurde ausgesucht und gemietet, Teams meldeten sich an, Video- und Tontechnikfirmen sowie Zeitnehmung wurden gebucht, auf unserer Akkurace-Website sind immer die aktuellsten News zu finden, mit Moderatoren wurde verhandelt, wir sind zur Bewerbung natürlich auch auf Facebook, Twitter und YouTube aktiv, es gibt regelmäßige Presseaussendungen, die Teams erhalten laufend wichtige Informationen, diverse Werbemittel werden produziert und und und…

Im Grunde arbeiten alle mit – vom Lehrling bis zum Top-Manager! Und alle sind mit derselben Power dabei und freuen sich auf den großen Showdown! An dieser Stelle mal ein großes DANKE an alle, die beim Akkurace vor und hinter den Kulissen mitarbeiten!

Im Hintergrund gibt es jede Menge zu tun! (Foto: fotodienst.at)

Moderator: Matthias Folkmann

Die größte Belohnung für uns Conrad Mitarbeiter ist es, wenn möglichst viele Fans am Sonntag, den 30. Oktober 2011 in die BRP-Rotax Halle kommen und die Teams lautstark anfeuern! Eintritt frei! 🙂

Habt ihr euch den Tag schon fix reserviert fürs Conrad Akkurace?